Skip to content

Lasst uns reden!– Ein Dialog zur aktuellen Situation in den niedersächsischen Kommunen


Ort: Präsenzteilnahme in Hannover oder digital

Termin: Samstag, 4. November 2023

Zeitraum: 10 – 13 Uhr

Logo Fachdialog

Liebe Freund*innen der niedersächsischen Kommunalpolitik,

lasst uns reden! Die Auswirkungen der weltpolitischen Lage aber auch der Bundes- und Landespolitik sind an vielen Stellen in den niedersächsischen Kommunen spürbar.

Direkt vor unserer Haustür erleben wir gravierende Veränderungen in der Daseinsvorsorge (u. a. Breitband, ÖPNV), beim Thema Wohnen, bei der Migration und Integration, der stationären und ambulanten ärztlichen sowie pflegerischen Versorgung, den Schulen und der Kinderbetreuung mit erheblichen Auswirkungen auf die kommunalen Finanzen und die Lebenswelt der Menschen vor Ort.

Wie meistern wir die Situation vor Ort? Wie lösen wir die Herausforderungen? Wie gehen wir mit den Veränderungen in unserer Gesellschaft um? Wie kann die Landespolitik helfen?

Das sind nur einige Fragen, die uns als Kommunalpolitiker*innen bewegen. Damit Ihr Eure Fragen adressieren könnt, hat das Rüdiger-Butte-Bildungswerk eine Dialogveranstaltung zur aktuellen Situation in den Kommunen organisiert.

Uns ist es gelungen, hochrangige Politiker*innen für diese hybride Veranstaltung zu gewinnen:

Stephan Weil
Niedersächsischer Ministerpräsident

Olaf Lies
Niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung

Daniela Behrens
Niedersächsische Ministerin für Inneres und Sport

Dr. Andreas Philippi
Niedersächsischer Minister für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Gleichstellung

Stefan Politze
Kultuspolitischer Sprecher SPD-Fraktion

Dr. Jörg Mielke
Leiter der niedersächsischen Staatskanzlei

Jetzt anmelden unter: https://tms.aloom.de/dialog-nds-kommunalpolitik/